Montag, 16. Dezember 2013

Mein erster Weihnachtsmarkt in Miel !

Hallölle alle Zusammen!
Heute zeige ich Euch mal nichts kreatives, aber irgendwie doch schließlich ist alles selber gemacht. Ich habe ein paar Fotos von meinem allerersten Weihnachtsmarkt in Miel. Man war ich nervös, habe die Nacht davor nicht geschlafen. Aber trotzdem war ich am ersten Tag hellwach, es war so schön und hat soviel Spaß gemacht. Es war auch mal schön und interessant zu hören, was "Andere" außer meiner Familie/ Freunde zu meinen Sachen sagen. Das hat mich alles richtig aufgebaut, da ich die letzte Zeit nicht mehr so wirklich an mich geglaubt habe. Einige haben sogar gedacht die Karten usw. wären gekauft und nicht "Selbst" gemacht ( Ob ich das als ein Kompliment sehen soll? Ich weiß nicht!) ;-), nach diesen Aussagen haben wir dann erst mal ein Schild mit " Handarbeit" aufgestellt. Am Abend bin ich/wir ( Herr Stampinhouse war mit dabei, und hatte richtig Spaß) ins Bett gefallen. Am zweiten Tag habe ich dann noch einen Basteltisch mit hingestellt und habe Verpackungen und Co. vor Ort noch nachgebastelt. War im Rückblick auch eine gute Idee, da die Verpackungen immer so schnell weg waren und die Leute auch gleichzeitig sehen konnten das ich wirklich alles selber mache. Und außerdem brauchte ich auch noch Nachschub, denn der nächste Weihnachtsmarkt war schon ein paar Tage später.
Habe leider nicht so viele Fotos gemacht. Warum? Vergessen!!

 
 
Bis Morgen, Eure Melanie

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    
Großer Adventskalender Blog Hop 2013


An 24 Tagen öffnet jeder einmal ein Türchen und zeigt euch sein Adventskalenderbeitrag.
Das heutige Türchen wird von Sabine geöffnet!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen