Montag, 28. Oktober 2013

Weihnachtliche Easelcard

Heute habe ich eine Easelcard( Die Anleitung findet Ihr hier!) und einen kleinen Tipp, falls Ihr ihn nicht schon kennt.
 
Da ich unbedingt das Designerpapier Eiszauber benutzen wollte habe ich mich heute auf die Farben Anthrazitgrau, Schiefergrau und Himmelblau gestürzt, ich finde sie passen am besten dazu. Und für die Aussparung, hinter der man ein elektrisches Teelicht stellt, habe ich die Mosaikstanze benutzt. Bei dieser Karte finde ich es so toll, das man sie auch sehr gut als Deko benutzen kann. Da man sobald die Karte aufgeklappt und das Teelicht dahinter gestellt wurde, bei dieser Karte z.B. eine Schneeflocke aufleuchtet.Ach, wie romantisch! Passend zur kalten und ungemütlichen Jahreszeit.
 
 
 
Hier kommt nun mein Tipp:
Ich hoffe man kann es erkennen!
Ich brauchte für die Easelcard noch ein passendes Etikett für das kleine Oval.
Da ist mir die Mosaikstanze nochmal ins Auge gefallen und Tadaaa...
Ich habe ein 3/4" breites Stück Farbkarton benutzt, es passt perfekt in die Stanze, die Länge ist einem ja selbst überlassen.
 

 
 
 
Bis Morgen, Eure Melanie
 
 
Verwendete Materialien:
( alles von Stampin Up , es sei denn es steht was anderes dabei)

Cardstock: Anthrazitgrau, Schiefergrau und Himmelblau
Designerp.: Eiszauber
Stempelkissen:  Versamark, StazOn Schwarz 
Stanzen: Mosaik, kleines Oval, Edgelits Perfekte Bordüren
Sonstiges: Stampin`Dimensionals, Snail, Satinband Petrol, Embossingpulver Weiß,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen