Dienstag, 22. Oktober 2013

Thinlits Formen für Pop-up-Karten von Stampin Up


Endlich sind sie da die "Thinlits Formen für Pop-up-Karten von Stampin Up"!!!
 
 
 
 
Ob Du sie als Pop-up-Karte oder auch als Flip-Karte kennst – bisher war diese tolle Karte immer etwas knifflig zu gestalten. Doch damit ist jetzt Schluss: Mit unseren fantastischen, neuen Thinlits Formen für Pop-up-Karten kannst Du in nur einem Schritt schneiden und falzen und so eine Flip-Karte kreieren!
 
Du verwendest Sie mit der Bigshot und hast in Windeseile eine Pop-up-Karte hergestellt.
(Klick auf diesen Flyer und er wird größer.)
 
Die Hauptmotive der Karten (Kreis und Etikett) können mit vielen unserer Stempelmotive kombiniert werden – Du kannst damit also zahlreiche verschiedene Karten mit vielen verschiedenen Stempelsets kreieren. Zur Vorbereitung haben wir hier einige Vorschläge für Dich zusammengestellt:
 
Thinlits Form Pop-up-Karte Etikett (Art.-Nr. 133479):
  • Stempelset Sonnenschein (Art.-Nr. 131553 (c))
Thinlits Form Pop-up-Karte Kreis (Art.-Nr. 133480):
  • Stempel Worth the Wait (Art.-Nr. 131091 (w))
  • Stempel Five-Way Flower (Art.-Nr. 131088 (w))
Beide Kartenstanzformen passen gut zum:
  • Stempelset Oh, Hello (Art.-Nr. 131931 (w); Art.-Nr. 130733 (c))
  • Stempelset Yippee-Skippee! (Art.-Nr. 131341 (w); Art.-Nr. 131344 (c))
  • Stempelset Alles nur Sprüche (Art.-Nr. 131568 (c))
  • Stempelset Regarding Dahlias (Art.-Nr. 130324 (w); Art.-Nr. 130327 (c))

Diese Stanzformen lassen sich auch gut mit unserer neuen Magnetplatte (Art.-Nr. 130658) verwenden und damit wunschgemäß exakt platzieren!


Meine erste Sammelbestellung findet am 23.10.2013 statt.
 
Nutze meine Sammelbestelltermine und ich übernehme für dich die Versandkosten von 5,95 € und sende dir deine Bestellung versandkostenfrei nach Hause. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen