Mittwoch, 3. April 2013

Field Flowers

Ein bisschen Frühling!

 Der Frühling lässt sich bei uns anscheinend noch ein bisschen Zeit und lässt sich noch nicht blicken. Die Vögel stört das aber nicht, die sind nämlich gerade dabei bei uns auf dem Balkon ein Nest zubauen ( oben auf Balken natürlich). Unsere Katzen finden das einfach nur spannend ,sie sitzen den ganzen Tag am Fenster und schauen miauend zu ( Ich glaube unsere Nala denkt die ganze Zeit nur" Mmmhhh, lecker" und er "Neee, das ist mir zu anstrengend"). 

Da ich jetzt doch ein bisschen Hoffnung auf Frühling habe, kam endlich das Stempelset " Field Flowers" zum Einsatz. Ich liebe es einfach nur, da es so vielseitig einsetzbar ist, da man die Blütenköpfe ganz leicht gegen andere( aus anderen Stempelsets) austauschen kann. Die Blume wirkt dann immer wieder ganz neu auf einen ein.




Bis die Tage, Eure Melanie



Verwendete Materialien:
( alles von Stampin Up , es sei denn es steht was anderes dabei)

Cardstock: Weiß, Waldhimbeere
Stempel: Field Flowers
Stempelkissen: Schokobraun, Waldhimbeere, Gartengrün
Sonstiges: Stampin`Dimensionals, Snail, weißes Satinband


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen