Donnerstag, 8. November 2012

Hört mal!!!!!

" Hört mal ", ach stimmt ja Ihr könnt ja garnichts hören, also man hört nichts. Juchu ,seid vorgestern sind endlich unsere Trocknungsmaschinen weg und ich geniesse im Moment einfach die Ruhe. Ich kann endlich wieder basteln ohne das mir dabei fast der Schädel platzt! Wie Ihr hier an den Bildern seht habe ich es auch getan und gut das ich Mathematik in Schule geliebt habe, hier mußte ich nämlich rechnen ohne Ende. Ob es sich gelohnt hat werde ich morgen erst erfahren! Die kleinen Aufmerksamkeiten sind für meine Nichte und meinen Neffen und ich bin echt gespannt was sie sagen, aber ich denke sie werden sich mehr über die Person freuen die sie überreicht. Morgen fährt nämlich mein Mann hin und überrascht die Beiden, sie haben Ihn das letzte mal Anfang des Jahres gesehen als er in den Auslandseinsatz geflogen ist ( Oder wie meine Nichte immer sagt in den " Krieg", ich glaube wüßte sie wirklich was das Wort bedeutet wäre sie schockiert. Aber sie ist noch zu klein um es zu verstehen!).Die werden ausrasten!!!!!!!


Ich habe die Boxen so gestaltet das man den Deckel wie ein kleinen Aufzug hochziehen kann nachdem man  die Schleife geöffnet hat. Kann man auf den Bildern leider nicht genau sehen.





Bis die Tage Eure                    
                                                     Meemee


Verwendete Materialien:
( Alles von Stampin Up außer die Bänder)

Stempelkissen: schwarz, espresso
Stempel: Jolly Bingo Bits, Perfekte Pärchen
Cardstock: rose, kirschblüte, savanne, wasabigrün, weiß
Designerp.: gemustertes Papier "Prachtfaben" und "Signalfarben"
Stanzen: Wellenkreis 1 3/4", Kreis 1", Elementstanze Spitzendeckchen
Sonstiges: Mehrzweck-Flüssigkleber, Stampin`Dimensionals, Snail, Kordel " Calypso" und " Petrol"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen